Blut im Stuhl bedeutet nicht immer gleich Darmkrebs! 🎗

Die beste Chance Darmkrebs frühzeitig zu erkennen, ist die Untersuchung auf okkultes Blut im Stuhl: Die meisten Tumore bluten nämlich bereits im Frühstadium, auch wenn mit bloßem Auge kein Blut im Stuhl erkennbar ist. Blutungen können aber auch andere Ursachen haben, wie z.B. Hämorrhoiden.

Ist ein Okkultbluttest aber positiv, muss auf jeden Fall eine Darmspiegelung angeschlossen werden, um eine zuverlässige Diagnose stellen zu können. Im Rahmen einer Darmspiegelung können so auch gutartige Tumore entfernt oder Entzündungen behandelt werden, so dass keine Krebszellen entstehen können.

Zum Produkt
Die Technologie,  die SmarTests® so smart macht

Die Technologie, die SmarTests® so smart macht

Play Video