de / en

PreventID® CalScreen®

PreventID® CalScreen®

Calprotectin – Schnelle Differenzierung bei unklaren Darmbeschwerden

Calprotectin gilt bei der Diagnose und Behandlung von Beschwerden im Magen-Darm-Trakt als wichtiger Entzündungs-Marker. Er hilft, zwischen funktionellen Störungen wie dem Reizdarmsyndrom und chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) zu unterscheiden.

Gebindegrößen

Anzahl Artikelnummer PZN-Nummer
1 KST11004EP;10021925
2 KST11004TP
10 KST11004GP

Ihre Vorteile

  • Die Basis-Lösung für die Erstdiagnose in der Praxis
  • Differenzierung zwischen Reizdarm und chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen
  • Einfach, rasch und robust

Kategorien

Tests für Praxis und Labor

Anwender

Professionals

Indikationen

Entzündliche Darmerkrankung
Magen-Darm-Trakt

Häufige Fragen

  • Wie funktioniert PreventID® CalScreen®?

    PreventID® CalScreen® ist ein immunologischer Schnelltest, der Calprotectin im Stuhl nachweist. Er eignet sich für die Unterscheidung zwischen entzündlichen und nicht entzündlichen Darmerkrankungen.

  • Wie zuverlässig ist der Test?

    PreventID® CalScreen® ist ein immunologischer Schnelltest für die Arztpraxis zur Abklärung unklarer Darmbeschwerden. Durch den Einsatz von spezifischen Antikörpern weist er erhöhte Mengen Calprotectin im Stuhl nach. Calprotektin ist ein Marker für entzündliche Erkrankungen im Darm, die durch weitere diagnostische Maßnahmen abgeklärt werden sollten.

  • Für wen wurde der Test entwickelt?

    PreventID® CalScreen® darf nur von medizinisch geschultem Personal durchgeführt werden. Er eignet sich für die patientennahe Diagnostik bei unklaren Darmbeschwerden.

  • Wie lange dauert der Test?

    15 Minuten sollten eingeplant werden: 5 Minuten für die Vorbereitung, 10 Minuten für den Test.

Anrede*

* Pflichtfelder

Schreiben Sie uns